Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 
 
 

Meine Profile im Social-Web

 
 

Sytempflege und Updates

Was ist Systempflege?

Unter Systempflege versteht man, das System auf einen aktuellen Stand zu halten.
TYPO3 ist eine Software (Anwendung), die sich aus verschiedenen anderen Software-Anwendungen zusammensetzt, bzw. diese benötigt.

Unterschieden wird hier nochmals zwischen den "Core-Anwendungen" eines Webservers und den variablen Komponenten einer TYPO3-Installation.

Core-Anwendungen (xAMP)

Webserver (bestehend aus den Core-Anwendungen wie Apache, MySQL, PHP und anderen Tools und Programmen) werden in der Regel von den Anbietern (Hoster) gewartet/gepflegt und auf dem Laufenden gehalten. Darauf sollte man auch achten, denn Sicherheitslücken werden immer wieder aufgedeckt und sollten vom Hoster auch möglichst zeitnah durch entsprechende Updates geschlossen werden.
Die Hoster, mit denen wir zusammenarbeiten, haben einen hohen technischen Standard, so dass Sie sich darüber keine Gedanken machen müssen, wenn Sie Ihre Website auf unseren Servern betreiben möchten. Diese Bestandteile kann man quasi als statisch (aus Sicht eines Websites-Betreibers) betrachten.

Variablen Bestandteile

Der andere Teil einer Website besteht aus den variablen Bestandteilen, nämlich TYPO3 selbst und den einzelnen Extensions (TYPO3-Programme auf PHP-Basis).

So gibt es zum Beispiel mehrmals im Jahr neuere TYPO3-Versionen (Updates) und oft auch Updates der installierten Extensions.

Systempflege geschieht also durch Einspielen von Updates und ggfs. Upgrades. Es geht also um die technischen Daten, die dem System zugrunde liegen, nicht um ihre erfassten Daten als Redakteur im Backend (sehen Sie dazu den Punkt Datensicherung).

Die Systempflege (Updates) ist aufwändiger, weil nicht vorhergesagt werden kann, ob noch alle alten Extensions mit der neuen Typoversion 100% funktionieren.

Daher ist eine vorherige Sicherung unbedingt erforderlich, um im Falle einer auftretenden Inkompatiblität wieder alles auf den Ursprünglichen Stand zurück setzen zu können.

Wie oft sollten Updates vorgenommen werden?

Das hängt auch hier von dem Umfang und der Wichtigkeit der Website für Ihr Unternehmen ab.
Handelt es sich nur um eine einfache Website mit überwiegend Text-Informationen, ohne News, Newsletter, Kontaktformulare, Onlineshops und anderen komplexeren Extensions, können Updates vielleicht alle 1-2 Jahre erfolgen.

Irgendwann werden immer Updates nötig werden... sei es wegen entdeckter Sicherheitslücken oder weil neue Anforderungen nicht mehr von der alten Software abgedeckt werden können.

Ich empfehle, immer auch dem Laufenden zu sein, das erspart zukünftigen Ärger  und hat nur Vorteile.

Sprechen Sie mich bitte gezielt an, damit Ihnen in diesem Bereich alles 100% klar ist.

 

 

Rufen Sie an 

Telefonsymbol


Sie möchten gerade nicht viel lesen oder haben Fragen?

Rufen Sie mich einfach an, ich helfe Ihnen gerne in einem ersten kostenlosen Beratungsgespräch weiter.

Sie erreichen mich unter 06835-955 445 7 oder mobil 0176-53 77 42 52.

Oder schreiben Sie mir.

Zum Kontaktformular