Grafischer Banner mit dem Text: SEO für eine Website
 

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 
 
 

Meine Profile im Social-Web

 
 

Umfragen können einen Mehrwert erhalten...

... wenn sie schlau und sinnvoll eingesetzt werden.

Befragungen sind sinnvoll, heißt es schon im Volksmund "Nur wer fragt, dem kann geholfen werden...". Wir können also als Websitebetreiber und Gewerbetreibende unsere Zielgruppen fragen, auch indirekt, was sie suchen, brauchen oder sich von uns als Dienstleister wünschen.

Wir müssen uns nur was sinnvolles und "fiffiges" einfallen lassen, die Besucher auch dazu zu motivieren, an solche Umfragen "wirklich" (also ehrlich und konzentriert) teil zu nehmen. Dafür bieten sich verschiedene Möglichkeiten an. Zum Beispiel kann sowas als Gewinnspiel deklariert werden oder Sie verknüpfen die Teilnahme mit anderen Vergünstigungen, die dadurch jeder Teilnehmer erhält. Das hängt ganz von Ihren Angeboten ab, die Sie auf bzw. über Ihre Website anbieten. 

Je nachdem wie Sie die Aktionen organisieren und entwickeln, können Sie durch die Deklaration eines Gewinnspiels (was lediglich die Teilnahme an einer Umfrage erfordert) NEUE Besucher anlocken (entsprechend bewerben)  und gleichzeitig erfahren, was die Besucher denken/suchen/wünschen/usw.... 

Es können durch kluge Maßnahmen auch Synergie-Effekte entstehen, wenn Sie zum Beispiel die Bekanntgabe der Gewinner über Ihren Newsletter ankündigen.
Damit hat der Besucher dann auch einen (vielleicht zusätzlichen?) Grund, sich in Ihren Newslettersystem anzumelden.

Aus Sicht einer SEO-Maßnahme ist eine Umfrage auf jeden Fall positiv zu bewerten. Sich der Kritik anderer zu stellen, ist hier ebenfalls gefragt. Wir können auf veränderte "Zielgruppenwünsche" eingehen.... damit aus Interessen irgendwann einmal Kunden/Klienten werden.

 

Bildschirmcopy einer Umfrageerweiterung für TYPO3.
Eine Variante einer Umfrage- bzw. Fragebogen-Erweiterung

Erweiterung um eine Umfragefunktion

Auf meiner Website habe ich selbst eine Umfrage- bzw. Fragebogen-Erweiterung (Extension) installiert und auf manchen Seiten aktiviert. Das nützt natürlich SEO-Technisch auch nur dann etwas, wenn auch ab und zu neue Umfragen entwickelt (ausgedacht) werden, welche dann auch publiziert, spricht bekannt gemacht werden. 

Wie gesagt, auch kleine Umfragen machen durchaus Sinn... es muss nicht immer sofort ein Auto sein, dass man gewinnen kann, um Menschen zum Mitmachen zu bewegen...
Vielleicht können Sie mal ein selbst geschriebenes Buch, oder eine Dienstleistungsstunde oder eines Ihrer Produkte als "Gewinn" ausschreiben.

Natürlich sollte auch der Gewinn seiner Bezeichnung gerecht werden.... es eben für den "Gewinner" auch tatsächlich um ein (Zu)Gewinn handeln und nicht um irgendwas, was kein Mensch wirklich braucht oder interessant findet, denn ansonsten wird aus so einer Aktion schnell negativ-Werbung... und das Image nimmt eher Schaden, als es positiv in den Köpfen der Teilnehmer hängen bleibt.