Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 
 
 

Meine Profile im Social-Web

 
 

Facebook und Co.

Der Begriff "Social Network Anbindung" ist sehr dehnbar.

Bezogen auf die meisten Websites im Netz bedeutet es, dass einzelne Seiten auf den jeweiligen Plattformen wie Facebook, Twitter, Google+, XING und andere, mit einem Klick veröffentlicht werden können.  

Es erscheint also unter dem Account des im Social Network (also in Facebook, Twitter usw.) angemeldeten Websitebesuchers ein Hinweis auf eine bestimmte Seite der besuchten Website.

In einem Video demonstriere ich diesen Vorgang, schauen Sie mal rein, wenn Sie mögen.

 

Hier ein Screenshot einer möglichen Anzeige im Frontend Ihrer Website.

Zusätzlich

Ferner installiere ich noch eine Extension, die dafür sorgt, dass ein bestimmtes Bild in Facebook angezeigt wird, das man auch möchte und nicht irgendeines, das auf dieser Seite existiert. Existiert nämlich KEIN Bild auf dieser Seite im Inhaltsbereich (Conten) der Website, dann wird u. U. jedesmal zum Beispiel das Logo bei Facebook hergenommen... was nicht unbedingt "falsch" ist, jedoch irgendwann bestimmt einmal langweilt, wenn öfter Seiten "geliked" werden.

Durch diese Extension kann in einem "Media-Feld" in den Seiteneinstellungen ein Bilder hinterlegt werden, welches dann in Facebook beim Posten einer Website-Seite auch als Bild für das Vorschaubild auswählbar wird.

 

Hier sehen Sie die Zuordnung eines Bildes im Ressourcen-Bereich der Seiteneinstellungen.
Hier sehen Sie das hinterlegte Bild als Vorschaubild in Facebook, während Sie einen Link einstellen.