Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
3 Bewertungen
100 %
1
5
5
 
 
 

Meine Profile im Social-Web

 
 

Ich habe hier einige verschiedene Websites aufgeführt und mit einer kurzen Übersicht über deren Leistungsmerkmale versehen.

Jede Website hat andere Schwerpunkte und Leistungsmerkmale.  

Hierbei geht es nicht alleine um die Optik, welche angepasst werden kann, sondern es geht vor allem um Kompatibilität, Benutzerfreundlichkeit (auch hinter den Kulissen) und Funktionalität.

 

Die Kompatiblität dieser Website ist für alle gängigen Browser und Betriebssysteme optimiert und funktioniert auch mit Smartphones und Tablet-PCs ganz gut.
Hier wird der CCS2- und XHTML-Standard benutzt.


Die YAML-Version (Yet another Multicolumn Layout) ist hier 3.3

 
 

Website für maximale Kompatiblität mit modernen Endgeräten (responsives Design) und maximale Barrierefreiheit. Erreicht wird dies mit modernen CCS3- und HTML5-Standards.

 

Die YAML-Version (Yet another Multicolumn Layout) ist hier 4.0

 
 

Diese Website ist ebenfalls für die gängigen Browser optimiert und funktioniert auch auf Smartphones und Tablet-PCs.


Verwendet wird hier der CCS2- und XHTML-Standard.

Die Grundlage dieser Installation ist dieses mal nicht YAML, sondern ein anderes Framework, welches den Vorteil bietet, zwischen fast 10 verschiedenen Layouts relativ einfach und mit wenigen Anpassungen umschalten zu können.

Diese Website und meine private Website (siehe nächstes Beispiel). 

 
 

Diese Website hat die selbe Basis wie Beispiel 3 und ist ebenfalls für die gängigen Browser optimiert und funktioniert auch auf Smartphones und Tablet-PCs.


Verwendet wird hier ebenfalls der CCS2- und XHTML-Standard.

Die Grundlage dieser Installation ist dieses mal nicht YAML, sondern ein anderes Framework, welches den Vorteil bietet, zwischen fast 10 verschiedenen Layouts relativ einfach und mit wenigen Anpassungen umschalten zu können.

 

 
 

Diese Website basiert auf der aktuellen TYPO3 Version 6.1 und ist ebenfalls für die gängigen Browser optimiert und funktioniert auch auf verschiedenen Betriebssystemen, sowie Smartphones und Tablet-PCs.

Verwendet wird hier der CCS3- und HTML5-Standard.

Die Grundlage dieser Installation ist dieses mal natives TYPO3, also ohne ein externes CSS-Framework.